Wussten Sie schon, dass...

... Sie bei uns bereits ab einem Komplettpreis
von 850 €  incl. MwSt. eine Feuerbestattung bekommen?

24h-Telefon 040 - 333 58 621

HANSA BESTATTUNGEN - Preise

Auf dieser Seite finden Sie nun einige Preisbeispiele. Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gerne ein individuelles Angebot. Alle Angebote sind inkl. Mwst. und gelten für ganz Deutschland.


Ratenzahlung bei Hansa ist möglich, hier mehr Informationen.

Angebot 1


Feuerbestattung inkl. aller Bestatterkosten sowie der Kremationskosten zzgl. der Kosten von Ihrem Wunschfriedhof
Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen gerne preiswerte Beisetzungsmöglichkeiten.

Zum Preis von 850,00 € inkl. Mwst.


Angebotsbeschreibung


Leistungen Firma Hansa:

  • Schlichter Sarg für die Einäscherung
  • Einkleidung des Sarges
  • Überführung vom Sterbeort (ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt) in das Krematorium
  • Grundversorgung des Verstorbenen
  • Betten und Kleiden des Verstorbenen
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Kosten vom deutschen Krematorium unserer Wahl inkl. Kühlung und zweiter Leichenschau!


 Gesamtsumme: 850,00 € inkl. Mwst. 


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €. Sollte der Sterbefall in der Wohnung bzw. im Pflegeheim eintreten kann es sein, dass der Arzt eine Gebühr für die Ausstellung der Todesbescheinigung verlangt. Diese liegt in der Regel bei ca. 70,00 €

Angebot 2


Seebestattung mit einer stillen Beisetzung in der Ostsee, Seegebiet Lübeck-Travemünde
inkl. aller Kosten. 
Zum Preis von 1064,00 € inkl. Mwst.


Angebotsbeschreibung


Leistungen Firma Hansa:

  • Schlichter Sarg für die Einäscherung
  • Einkleidung des Sarges
  • Überführung vom Sterbeort (ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt) in das Krematorium
  • Grundversorgung des Verstorbenen
  • Betten und Kleiden des Verstorbenen
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung bei der Seebestattungsrederei
  • Kosten vom deutschen Krematorium unserer Wahl inkl. Kühlung und zweiter Leichenschau!
  • Kosten der Seebestattungsrederei für die stille Seebeisetzung im Seegebiet von Lübeck-Travemünde


 Gesamtsumme: 1.064,00 € inkl. Mwst. 


Gegen Aufpreis können Sie der Beisetzung auf hoher See mit bis zu 12 Person selbstverständlich beiwohnen.

Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €.


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €. Sollte der Sterbefall in der Wohnung bzw. im Pflegeheim eintreten kann es sein, dass der Arzt eine Gebühr für die Ausstellung der Todesbescheinigung verlangt. Diese liegt in der Regel bei ca. 70,00 €

Angebot 3


Deutschlandweites Angebot über eine Seebestattung in der Ostsee Lübeck.
Mit Begleitung von bis zu 14 Trauergästen. Zum Preis von 1.664,00 € inkl. Mwst.


Angebotsbeschreibung


Leistungen Firma Hansa:

  • Schlichter Sarg für die Einäscherung
  • Seeurne
  • Einkleidung des Sarges
  • Überführung vom Sterbeort (ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt) in das Krematorium
  • Grundversorgung des Verstorbenen
  • Betten und Kleiden des Verstorbenen
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Beantragung der Sterbeurkunden
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung bei der Seebestattungsrederei
  • Ansprache durch den Kapitän an Bord des Schiffes
  • Auf Wunsch wird auch Musik von der CD-Anlage bei der Beisetzung abgespielt, die modernen Beisetzungsschiffe sind selbstverständlich mit einer hochwertigen HIFI-Anlage ausgestattet
  • Zur Erinnerung ein Auszug aus dem Schiffstagebuch mit den genauen Beisetzungsdaten in einer hochwertigen Gedenkmappe
  • Kosten vom deutschen Krematorium unserer Wahl inkl. Kühlung und zweiter Leichenschau
  • Kosten der Seebestattungsrederei für die Seebeisetzung mit Begleitung von bis zu 14 Personen

 Gesamtsumme:  1.664,00 € inkl. Mwst. 


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €. Sollte der Sterbefall in der Wohnung bzw. im Pflegeheim eintreten kann es sein, dass der Arzt eine Gebühr für die Ausstellung der Todesbescheinigung verlangt. Diese liegt in der Regel bei ca. 70,00 €

Angebot 4


Angebot über eine Seebestattung in der Nordsee ohne Begleitung von Trauergästen (gegen Aufpreis ist eine Mitfahrt möglich). Zum Preis von 1.099,00€ inkl. Mwst. 


Angebotsbeschreibung


Leistungen Firma Hansa:

  • Schlichter Sarg für die Einäscherung
  • Seeurne
  • Einkleidung des Sarges
  • Überführung vom Sterbeort (ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt) in das Krematorium
  • Grundversorgung des Verstorbenen
  • Betten und Kleiden des Verstorbenen
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Beantragung der Sterbeurkunden
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung bei der Seebestattungsrederei
  • Kosten vom deutschen Krematorium unserer Wahl inkl. Kühlung und zweiter Leichenschau
  • Kosten der Seebestattungsrederei für die Seebeisetzung ohne Begleitung von Angehörigen

 Gesamtsumme: 1.099,00 € inkl. Mwst. 


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €. Sollte der Sterbefall in der Wohnung bzw. im Pflegeheim eintreten kann es sein, dass der Arzt eine Gebühr für die Ausstellung der Todesbescheinigung verlangt. Diese liegt in der Regel bei ca. 70,00 €

Angebot 5


Deutschlandweites Angebot über eine anonyme Feuerbestattung incl. Friedhofskosten. Zum Preis von 1.080,00 inkl. Mwst. 


Angebotsbeschreibung


Leistungen Firma Hansa:

  • Schlichter Sarg für die Einäscherung
  • Einkleidung des Sarges
  • Überführung vom Sterbeort (ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt) in das Krematorium
  • Grundversorgung des Verstorbenen
  • Betten und Kleiden des Verstorbenen
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Beantragung der Sterbeurkunden
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Kosten vom deutschen Krematorium unserer Wahl incl. Kühlung und zweiter Leichenschau
  • Kosten vom Friedhof der Samtgemeinde Gellersen für ein anonymes Urnengrab incl. öffnen und schließen des Grabes

 Gesamtsumme: 1.080,00 € inkl. Mwst. 


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €. Sollte der Sterbefall in der Wohnung bzw. im Pflegeheim eintreten kann es sein, dass der Arzt eine Gebühr für die Ausstellung der Todesbescheinigung verlangt. Diese liegt in der Regel bei ca. 70,00 €

Angebot 6


Feuerbestattung im Friedwald zum Komplettpreis von 1.999,00 € inclusive aller Bestatterkosten, Kosten vom Krematorium sowie einem Basisbestattungsplatz im Friedwald.

Zum Preis von 1.999,00 € inkl. Mwst.


Angebotsbeschreibung


Leistungen Firma Hansa:

  • Schlichter Sarg für die Einäscherung
  • Einkleidung des Sarges
  • Überführung vom Sterbeort (ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt) in das Krematorium
  • Grundversorgung des Verstorbenen
  • Betten und Kleiden des Verstorbenen
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Beantragung der Sterbeurkunden
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Kosten vom deutschen Krematorium unserer Wahl incl. Kühlung und zweiter Leichenschau
  • Kosten vom Friedwald für einen Basis Baumplatz

 Gesamtsumme: 1.999,00 € inkl. Mwst.   


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €

Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €. Sollte der Sterbefall in der Wohnung bzw. im Pflegeheim eintreten kann es sein, dass der Arzt eine Gebühr für die Ausstellung der Todesbescheinigung verlangt. Diese liegt in der Regel bei ca. 70,00 €


Informationen zum Friedwald:


Das Zwitschern der Vögel, der Duft von Laub, das Rauschen der Blätter – FriedWald bietet Ihnen einen Bestattungsort, an dem Sie sich schon zu Lebzeiten wohlfühlen: den Wald.

Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es.Robert Walser 1878-1956, Schweizer SchriftstellerWas ist FriedWald?


Der Bestattungsort FriedWald ist eine Alternative zum klassischen Friedhof. Mitten im Wald ruht die Asche Verstorbener in biologisch abbaubaren Urnen an den Wurzeln von Bäumen. Eine kleine Namenstafel am Baum macht auf die Grabstätte aufmerksam.

So individuell und natürlich wie die Beisetzung ist auch das Baumgrab. Im FriedWald gleicht kein Grab dem anderen. Von der jungen Esche über die schlanke, hochgewachsene Buche bis hin zur knorrigen und verzweigten Eiche – der Baum wird zur ganz persönlichen letzten Ruhestätte, auf die eine Namenstafel aufmerksam macht. 

In diesem Bestattungsangebot ist ein Basisplatz im Friedwald enthalten. Gegen Aufpreis kann natürlich auch ein Familienbaum o.ä ausgewählt werden. 

 





Angebot 7


Seebestattung in der Nordsee (verschiedene Häfen möglich) zum Komplettpreis von 2.100,00 € mit Begleitung von bis zu 12 Personen (größere Schiffe auf Anfrage möglich)

Zum Preis von 2.100,00 € inkl. Mwst.


Angebotsbeschreibung


Leistungen Firma Hansa:

  • Schlichter Sarg für die Einäscherung
  • Einkleidung des Sarges
  • Überführung vom Sterbeort (ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt) in das Krematorium
  • Grundversorgung des Verstorbenen
  • Betten und Kleiden des Verstorbenen
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Kosten vom deutschen Krematorium unserer Wahl incl. Kühlung und zweiter Leichenschau
  • Kosten der Seebestattungsreederei für eine Begleitfahrt
  • Seeurne
  • Zeremonie an Bord des Schiffes
  • Logbuchauszug

 Gesamtsumme: 2.100,00 € inkl. Mwst. 


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €

Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €. Sollte der Sterbefall in der Wohnung bzw. im Pflegeheim eintreten kann es sein, dass der Arzt eine Gebühr für die Ausstellung der Todesbescheinigung verlangt. Diese liegt in der Regel bei ca. 70,00 €

Angebot 8


Kristallbestattung zum Festpreis

Zum Preis von 1.999,00 € inkl. Mwst.


Angebotsbeschreibung


Leistungen Firma Hansa:

  • Schlichter Sarg für die Einäscherung
  • Einkleidung des Sarges
  • Überführung vom Sterbeort (ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt) in das Krematorium
  • Grundversorgung des Verstorbenen
  • Betten und Kleiden des Verstorbenen
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Kosten vom deutschen Krematorium unserer Wahl incl. Kühlung und zweiter Leichenschau
  • Kosten für einen Erinnerungskristall incl. Herstellungskosten
  •  Gesamtsumme: 1.999,00 € inkl. Mwst.  


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €. Sollte der Sterbefall in der Wohnung bzw. im Pflegeheim eintreten kann es sein, dass der Arzt eine Gebühr für die Ausstellung der Todesbescheinigung verlangt. Diese liegt in der Regel bei ca. 70,00 €


Weitere Informationen zu diesem Angebot

Wir garantieren und dokumentieren den pietätvollen Umgang mit der uns anvertrauten Asche der Verstorbenen. Seit vielen Jahren arbeiten wir im Bereich der Kristallbestattung mit unserem deutschen Partnerbetrieb zusammen.

Abschiednahme und Feuerbestattung, die Überführung der Urne zu unserem Partnerbetrieb sowie die Überreichung des Erinnerungskristalls an die Angehörigen erfolgen in feierlichem Rahmen.Bei der Kremierung eines erwachsenen Menschen entstehen durchschnittlich ca. 2'500 Gramm Asche. Für den Erinnerungskristall ist nicht das Aschevolumen, sondern dessen Kohlenstoffgehalt ausschlaggebend. Mindestens 500 Gramm Asche sind für die gesicherte Herstellung eines Erinnerungskristalles erforderlich.

Nach Überführung der gesamten Urnenasche zum Partnerbetrieb verfahren wir auf Ihren persönlichen Wunsch nach drei Arten:

 

  1. Transformieren der gesamten Asche durch den Partnerbetrieb
    Wenn keine Beisetzungsstelle gewünscht ist.
        
  2. Beisetzung der Asche

Die restliche Asche kann auf einem Friedhof anonym beigesetzt werden. Die Kosten für das anonyme Grab sind in unserem Angebot bereits inbegriffen. Alternativ kann die Asche auch auf einem Familiengrab beigesetzt werden.

Angebot 9


Anonyme Baumbestattung im deutschen Ruhewald unserer Wahl

Zum Preis von 1.190,00 € inkl. Mwst.


Angebotsbeschreibung


Leistungen Firma Hansa:

  • Schlichter Sarg für die Einäscherung
  • Einkleidung des Sarges
  • Überführung vom Sterbeort (ganz Deutschland ist im Angebotspreis abgedeckt) in das Krematorium
  • Grundversorgung des Verstorbenen
  • Betten und Kleiden des Verstorbenen
  • Abmeldung beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Anmeldung beim Krematorium
  • Anmeldung beim Friedhofsamt
  • Kosten vom deutschen Krematorium unserer Wahl incl. Kühlung und zweiter Leichenschau
  • Kosten für einen anonymen Bestattungsplatz im deutschen Ruhewald unserer Wahl (Koordinaten der Bestattung werden bekannt gegeben, so dass der Platz besucht werden kann
  • Übergabe der Koordinaten an die Angehörigen

 Gesamtsumme: 1.190,00 € inkl. Mwst.  


Sollte der Sterbefall im Krankenhaus eintreten wird das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle erheben, diese liegt in der Regel bei 55,00 €. Sollte der Sterbefall in der Wohnung bzw. im Pflegeheim eintreten kann es sein, dass der Arzt eine Gebühr für die Ausstellung der Todesbescheinigung verlangt. Diese liegt in der Regel bei ca. 70,00 €

Angebot 10


Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot welches individuell auf Ihre Wünsche angepasst wird. Sprechen Sie uns einfach an.